Demenzreihe – Gesetzliche Betreuungsverfügung – Vorsorgevollmacht – Patientenverfügung

Datum

25.06.24

Uhrzeit

18:00 - 20:00

Wer vertritt mich und meine Interessen, wenn ich aufgrund einer schwerwiegenden Erkrankung meine Angelegenheiten nicht mehr wahrnehmen kann? Wie kann ich für den Fall vorsorgen? Was passiert, wenn ich keine Vorsorge getroffen habe?

Es wird das Betreuungsrecht in Grundzügen vorgestellt, die Antragsstellung und der Verfahrensverlauf erläutert. Zudem wird über die Möglichkeiten der Erteilung einer Vollmacht, der Erstellung einer Betreuungsverfügung und der Patientenverfügung informiert.

Datum

25.06.24

Uhrzeit

18:00 - 20:00

Veranstalter

Seniorenberatung Stadt Seligenstadt
Telefon
06182-875100
E-Mail
seniorenberatung@seligenstadt.de

Standort

Haus Wallstraße (EG)
Wallstraße 38, Seligenstadt
X