en

Seligenstädter Herz-Kreislauf-Parcours

Seligenstädter Herz-Kreislauf-Parcours

parcourSeligenstädter Herz-Kreislauf-Parcours von Leichtathlet und Olympiasieger Dieter Baum eingeweiht/ Eintrag ins Goldene Buch

Der „Seligenstädter Herz-Kreis-Lauf“ ist in der Einhardstadt ein fester Begriff und nun bekommt er auch einen festen Platz. Der von der Asklepios Klinik initiierte Benefizlauf fand 15 Jahre unter großer Beteiligung, auch der hiesigen Grundschulen, unter dem Motto „Seligenstadt bewegt sich!“ statt. Die Idee für diesen Lauf hatte Dr. med. Nikos Stergiou, Chefarzt der Inneren Medizin an der Seligenstädter Asklepios Klinik. Mit dem 11. Oktober fanden diese Gemeinschaftsläufe ihren Abschluss, um sich als fest installierter Fitnessparcours an der bewährten fünf Kilometer langen Rundstrecke zu verewigen. Die Idee des Herz-Kreis-Laufs wird nach Seligenstädter Vorbild in Rodgau weitergeführt.

Der früherer Weltklasse-Leichtathlet und Olympiasieger Dieter Baumann trug sich vor Ort in das Golden Buch der Stadt Seligenstadt ein, um dann mit der ersten Laufrunde die Strecke einzuweihen. Der Ausnahmesportler zeigte sich bestgelaunt und betonte, dass es für ihn kein alltägliches Tun und eine große Freude sei, sich in einem Goldenen Buch verewigen zu dürfen.

Die Asklepios-Klinik hat zusammen mit der Stadt Seligenstadt am Streckenverlauf sieben Schilder angebracht. Sie erinnern an die bewährten, aber in die Jahre gekommenen Trimm-Dich-Pfade, die in den 1970er Jahren zu Sport an der frischen Luft animiert hatten. Die Idee damals wie heute ist, eine Möglichkeit der sportlichen Aktivität für die ganze Familie unter freiem Himmel anzubieten, die problemlos in den individuellen Alltag passt.Unabhängig von festen Kurszeiten oder kostenpflichtigen Mitgliedschaften.

Chefarzt Dr. med. Nikos Stergiou betonte vor Ort, dass immer noch die Prävention das beste Mittel gegen Krankheiten sei. Aus diesem Grund habe er den Herz-Kreis-Lauf ins Leben gerufen. Die Schilder des Herz-Kreislauf-Parcours leiten über die landschaftlich reizvolle Strecke über den Trieler Ring am Kortenbach/Golfplatz vorbei durch Wiesen und Waldrand und geben Anleitungen zu einfachen Gymnastikübungen. „Bewegung ist in jedem Alter wichtig. Ich freue mich, dass wir zusammen mit der Asklepios Klinik durch den Fitnessparcours dazu animieren können, in unserer schönen Umgebung aktiv zu sein“, formulierte Bürgermeister Dr. Daniell Bastian.

 
Pressemitteilung der Stadt Seligenstadt Nr. 7457

 

Streckenverlauf Herz-Kreislauf-Parcours

 parcours

 

 

Eindrücke vom Herz-Kreislauf-Parcours

Infoterminal 1
Infoterminal 1
Infoterminal 1

 

 

Anmeldung

Anmeldung zu unserem Newsletter

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an


Hinweise zum Newsletter und Einwilligungen
In unserer Datenschutzerklärung klären wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

Insbesondere bin ich damit einverstanden, dass die Datenverarbeitung bei einem Dienstleister in den USA erfolgt. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten und mein Nutzungsverhalten durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden um mir einen individualisierten Newsletter zu übersenden. Mit dem widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletters, wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking widerrufen.