en

Pressemeldungen

Donnerstag, 15 Juli 2021 22:45

Seligenstadt (PM vom 15.07.2021)

Sommer, Sonne, Biotonne – Filter tauschen nicht vergessen

Im April 2015 wurde die Biotonne flächendeckend im Stadtgebiet Seligenstadt einge-führt, in diese Tonne gehören Bioabfälle aus Küche und Garten: Blumen, Brotreste, Eierschalen, Essenreste, Lebensmittel auch verdorbene (entpackt), Obstschalen, Speisereste, Kaffee- und Teefilter.

Die Bürger hatten die Wahl zwischen einer normalen Biotonne und einer Biotonne mit Filterdeckel. Viele Haushalte haben sich für eine Biotonne mit Filterdeckel entschieden.

„Um die Vorteile der Biotonne mit Filterdeckel richtig zu nutzen ist es erforderlich, die Filter alle zwei Jahre auszutauschen, um diese richtig zu nutzen. Das Filtermaterial inklusive einer Anleitung zum Austausch der Filter ist im Rathaus an der Information erhältlich und kostet 10 Euro“, darauf weist Erster Stadtrat Michael Gerheim nochmal hin.

Das Bio-Filtermaterial enthält Mikroorganismen, wie sie auch im Waldboden zu finden sind. Die Kleinstlebewesen zerlegen Schad- und Geruchsstoffe in harmloses Kohlenstoffdioxid und Wasser. Gerüche werden neutralisiert. Das freut die menschlichen Nasen und Fliegen werden nicht mehr angelockt. Durch die Kunststoffdichtung schließt der Filterdeckel dicht ab, so dass Fliegen nicht mehr in das Gefäß eindringen können. Wo keine Fliegen sind, kann es keine Maden geben. 

Erster Stadtrat Micheal Gerheim weist insbesondere auch nochmal darauf hin, dass keine Plastiktüten und auch die im Einzelhandel erhältlichen speziell kompostierbaren Tüten für die Biotonnen verwendet werden sollen. Die eingesammelten Bioabfälle werden nicht über mehrere Monate kompostiert, sondern in einer Vergärungsanlage verarbeitet. Dort ist ein wesentlich schnellerer Abfallumschlag, für den auch die kompostierbaren Säcke ungeeignet sind.

Auskünfte rund um das Thema Biotonne und Abfallentsorgung erteilt Ihnen das Umweltamt unter 06182 87 3100 oder 87 3120.

Pressemitteilung der Stadt Seligenstadt Nr. 8083

 

Anmeldung

Anmeldung zu unserem Newsletter

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an


Hinweise zum Newsletter und Einwilligungen
In unserer Datenschutzerklärung klären wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

Insbesondere bin ich damit einverstanden, dass die Datenverarbeitung bei einem Dienstleister in den USA erfolgt. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten und mein Nutzungsverhalten durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden um mir einen individualisierten Newsletter zu übersenden. Mit dem widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletters, wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking widerrufen.