en

Pressemeldungen

Montag, 28 November 2022 23:07

Seligenstadt (PM vom 28.11.2022)

Hobbykünstlermarkt im Riesen fand viel Anklang 

Zum Auftakt der Adventszeit fand am vergangenen Wochenende im Bürgerhaus Riesen der beliebte Hobbykünstlermarkt statt. 

„Wenn alles nach Plan gelaufen wäre, könnten wir heute den 25. Hobbykünstlermarkt feiern. Leider hat uns die Pandemie diesbezüglich einen Strich durch die Rechnung ge-zogen, aber nichts desto trotz ist heute ein besonderer Anlass, weil der Hobbykünstler-markt nach zwei Jahren coronabedingter Zwangspause nun endlich wieder stattfinden kann“, erklärte Bürgermeister Dr. Daniell Bastian in seiner Eröffnungsrede am Sams-tagvormittag. 

Da die langjährige Initiatorin des Marktes, Rosi Albert, die Organisation des Hobby-künstlermarktes in diesem Jahr an ihre Nachfolgerin Silvia Mühlhauser abgegeben hat, ließ es sich der Bürgermeister nicht nehmen, Frau Albert für ihr Engagement, ihren unermüdlichen Einsatz und ihren Ideenreichtum zu danken. Sie habe 1998 die Idee ge-habt, einen eigenen Hobbykünstlermarkt in Seligenstadt zu etablieren. In den nachfol-genden Jahren sei der Markt zu einer Institution geworden und dies sei Rosi Albert zu verdanken. 

29 Hobbykünstlerinnen und -künstler aus Seligenstadt und Umgebung präsentierten ihre selbst gefertigten Werke. 

Das vielfältige Angebot umfasste unter anderem Schmuck, Keramikartikel, Holzarbei-ten, Näh-, Strick- und Häkelwaren, Weihnachts- und Glückwunschkarten, Seifenketten sowie verschiedene Malereien. 

Die Besucher konnten durch die weihnachtlich geschmückten Räume schlendern und sich im Café, dass vom Gesangverein Germania betrieben wurde, ausruhen und stärken. 

„Das Interesse an unserer Ausstellung ist auch nach zwei Jahren Zwangspause nicht geringer geworden. Das haben die zahlreichen Besucher, die in den Riesen gekommen sind, bewiesen“, freute sich Silvia Mühlhauser, Ausstellerin und Mitorganisatorin des Hobbykünstlermarktes. 

Bildunterschrift: (v.l.n.r.) Im Rahmen der Eröffnung des Hobbykünstlermarktes be-dankte sich Bürgermeister Dr. Daniell Bastian (rechts) bei Rosi Albert (Mitte), die das Zepter an Silvia Mühlhauser (links) abgegeben hat. 

Verabschiedung Albert Hobbykunstlermarkt 2022

Pressemitteilung der Stadt Seligenstadt Nr. 8582