en

Pressemeldungen

Montag, 28 November 2022 22:31

Seligenstadt (PM vom 22.11.2022)

„Ich bin eine von vielen Frauen...“/ 
Städtisches Frauenbüro lädt zum Austausch am Tag gegen Gewalt an Frauen 

Am Freitag, dem 25. November, lädt das städtische Frauenbüro anlässlich des Interna-tionalen Tags gegen Gewalt an Frauen zur Auftaktveranstaltung des Frauencafé in das Nachbarschaftshaus (Am Hasenpfad 31). Von 14:30 bis 17:00 Uhr steht hier der ge-meinsame Erfahrungsaustausch über geschlechtsspezifische Diskriminierung und Ge-walt jeder Form im Alltag von Frauen und Mädchen. 

„Mit dem Angebot möchte in diesem Jahr unser Frauenbüro unter dem Motto ‚Ich bin eine von vielen Frauen‘ darauf aufmerksam machen, dass immer noch zu viele Frauen und Mädchen von Gewalt und Unterdrückung betroffen sind und eine Anlaufstelle für Betroffene schaffen“, erläutert erster Stadtrat Michael Gerheim. 

Für Getränke und eine kleine Stärkung ist gesorgt. Informationen erteilt Verena May vom Frauenbüro der Stadt Seligenstadt via E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 06182/ 874200. 

Nachbarschaftshaus 1

Pressemitteilung der Stadt Seligenstadt Nr. 8575