en

Pressemeldungen

Donnerstag, 17 November 2022 22:40

Seligenstadt (PM vom 16.11.2022)

Die limitierte 50 Euro-Gutschein Card für 45 Euro ist wieder da/ 
Ausgabe ab 24. November – unbefristet einlösbar 

Sowohl für den Handel als auch dessen Kundschaft sind es nach wie vor angespannte Zeiten. Um das Weihnachtsgeschäft in der Einhardstadt Seligenstadt anzukurbeln, bie-tet die Tourist-Info mit dem Beginn des Adventsmarktes (24. November) die „Seligen-städter Gutschein-Card“ im Wert von 50 Euro für 45 Euro an. Die Differenz von fünf Euro übernimmt die Stadtverwaltung. 

Die Gutschein-Card im praktischen Scheckkartenformat wurde vom Seligenstädter Gewerbeverein eingeführt und erfreut sich dank einer breiten Akzeptanz großer Beliebtheit. Der Schenkende legt sich zwar auf Seligenstadt als Einkaufsstadt fest, nicht aber auf ein bestimmtes Geschäft. Der Beschenkte kann zwischen rund 80 teil-nehmenden Geschäfte, Restaurants, Cafés und Dienstleister wählen. 

„Der Rabatt von zehn Prozent soll unsere Bürgerinnen und Bürger dazu ermuntern, ihre Weihnachtseinkäufe vor Ort zu erledigen“, erklärt Bürgermeister Dr. Daniell Bas-tian. 

Die Aktion der städtischen Wirtschaftsförderung, unterstützt vom Gewerbeverein und vom SeligenStadtMarketing, ist auf 500 Exemplare begrenzt. 

„Jeder kann dazu beitragen, die Vielfalt an Geschäften, Restaurants, Cafés und Dienst-leistern in unserer Einhardstadt für die Zukunft zu sichern“, betont Wirtschaftsförderin Tanja Frisch. 

Pünktlich zum Start des Adventsmarkts am 24. November gibt es die limitierte Gut-schein Card in der Tourist Info im Einhardhaus, Aschaffenburger Straße 1, zu kaufen (Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa, So und Feiertage 10-15 Uhr). Sie kann nur bar bezahlt werden. Pro Kunde und Tag werden höchstens fünf Gutschein Cards ausgegeben, solange der Vorrat reicht. 

Die rund 80 teilnehmenden Geschäfte, Restaurants, Cafés und Dienstleister, bei denen die Gutschein Card eingelöst werden kann, sind unter www.gutschein-seligenstadt.de gelistet. Sowohl für die noch im Umlauf befindlichen als auch neuen Gutschein Cards gibt es keine zeitliche Befristung. 

Kontakt: Wirtschaftsförderung Stadt Seligenstadt, Tanja Frisch, 06182 878000, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Gutscheinaktion Dezember

Pressemitteilung der Stadt Seligenstadt Nr. 8570