en

Pressemeldungen

Donnerstag, 28 Juli 2022 14:00

Seligenstadt (PM vom 28.07.2022)

Öffentliche Nachtwächterführung am 5. August

Am Freitag dem 5. August laden Nachtwächter und Türmerin zur Nachtwächterführungen „Zu den dunklen Seiten der Stadt“ in die Gassen Seligenstadts ein.

Beginn ist um 21:30 Uhr an der Tourist-Info im Einhardhaus, der Unkostenbeitrag für die 90-minütige Führung beträgt 5,50 € pro Person.

Wahre Geschichten rund um die mittelalterlichen Zünfte, das Seligenstädter „Gemeine Frauenhäuslein“ und den „Hörsteiner Abtsberg“ vermitteln einen lebendigen Einblick ins mittelalterliche Leben der Stadt und der Benediktiner-Abtei.

„Nachtwächter und Türmerin bringen Sie aus dem weltlichen Seligenstadt hinein in die benediktinische Klosterstadt mit ihrer 1.200-jährigen Geschichte. Ein gemeinsames Abschiedstrünklein mit Blick auf die alte Klostermühle endet mit einem zünftigen Abschiedsgruß, verbunden mit einem beherzten Stoß ins Horn“, verrät Bürgermeister Dr. Daniell Bastian.

Die öffentlichen Nachtwächterführungen finden jeden ersten Freitag im Monat statt. Buchung über die Tourist-Info, Telefon 06182-878010 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. 

 

Nachtwaechter

Stadtführer Lutz als Nachtwächter

Pressemitteilung der Stadt Seligenstadt Nr. 8468