en

Pressemeldungen

Donnerstag, 09 Juni 2022 14:06

Seligenstadt (PM vom 10.06.2022)

Startschuss „Stadtradeln 2022“ fällt

Seligenstadt ist das zehnte Mal in Folge bei der deutschlandweiten Aktion „Stadtradeln“ dabei. Drei Wochen radeln Bürgerinnen und Bürger, Mitglieder des Stadtparlaments, Schulen, Vereine und Firmen für den Klimaschutz. In diesem Jahr wird in der Zeit vom 20.06.2022 bis 10.07.2022 in die Pedale getreten.

Erster Stadtrat Micheal Gerheim wird am Montag, 20.06.2022 um 12:40 Uhr das Stadtradeln mit einer kleinen Tour eröffnen. Die Schülerinnen, Schüler und Lehrer ra-deln gemeinsam mit Erstem Stadtrat Michael Gerheim von der Einhardschule zum Marktplatz. Treffpunkt für alle Radler ist der Nordeingang (zwischen Schulgebäude und Sporthalle).

Im Jahr 2021 Jahr waren 15 Teams für das Stadtradeln aktiv – 373 Radler, davon 15 Mitglieder des Kommunalparlaments legten insgesamt 55.852 Kilometer zurück und vermieden im Vergleich zur Autofahrt 8.210 kg Kohlendioxid. „Durch die Corona-Pandemie hat das Radfahren einen deutlichen Aufschwung genommen. Wir rechnen erneut mit mehr Teilnehmer:innen als in dem vergangenen Jahr“, so Erster Stadtrat Michael Gerheim.

Mitglieder des Stadtparlaments, Bürger:innen, Schulen, Firmen sowie Vereine sind eingeladen, drei Wochen lang kräftig in die Pedale zu treten und möglichst viele Fahrradkilometer beruflich sowie privat für den Klimaschutz und für Seligenstadt zu sammeln. Außerdem sucht Seligenstadt sogenannte STADTRADLER-STARS. Das sind Menschen, die während des gesamten Aktionszeitraums demonstrativ ihr Auto stehen lassen und komplett aufs Fahrrad umsteigen.

Beteiligen Sie sich am Stadtradeln! Verhelfen Sie unserer Stadt zu einer deutschland-weit guten Platzierung und sprechen Sie Freunde und Bekannte an, ebenfalls das 

Pressemitteilung der Stadt Seligenstadt Nr. 8425