en

Pressemeldungen

Donnerstag, 08 April 2021 17:59

Seligenstadt (PM vom 08.04.2021)

Seligenstadt bewirbt sich erneut als Modellkommune

Seligenstadt hatte sich am 26. März als Modellkommune bei der Hessischen Staatskanzlei beworben, um als ersten Schritt in aller notwendigen Vorsicht dem gebeutelten Einzelhandel und der Gastronomie eine Öffnung zu ermöglichen. Innerhalb von 24 Stunden hatte die Stadtverwaltung ein durchdachtes Öffnungskonzept vorgelegt und alle dafür notwendigen Kriterien erfüllt. Der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier wählte allerdings die Städte Alsfeld sowie Baunatal, und im Südhessischen nicht die Einhardstadt, sondern Dieburg aus. Als Startzeitpunkt war der 1. April vorgesehen.

Wie sich jetzt herausgestellt hat, hatte sich die Stadt Dieburg gar nicht direkt beworben, sondern lediglich der Landkreis. Solche Bewerbungen, so der Landeschef in der Pressekonferenz am 30. März, seien eigentlich nicht berücksichtigt worden. In einer heutigen Sitzung billigte der dortige Magistrat zwar nachträglich ein entsprechendes Konzept. Allerdings sei völlig unklar, wann es überhaupt losgehen könne.

„Kommunen mit Konzept und Antrag werden abgelehnt, Kommunen ohne Konzept und Antrag werden ausgewählt“, zeigt sich Bürgermeister Dr. Daniell Bastian erstaunt und verärgert. „Wir werden uns jetzt erneut bewerben, da wir bei uns – auch durch das zentrale und gut funktionierende Testzentrum in der Innenstadt – alle Voraussetzungen erfüllen. Außerdem verfügen wir über eine breite Unterstützung von Seiten der Bürgerschaft, der Gewerbetreibenden, der Kulturtreibenden und des Stadtmarketings. 

Pressemitteilung der Stadt Seligenstadt Nr. 8000

 

Anmeldung

Anmeldung zu unserem Newsletter

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an


Hinweise zum Newsletter und Einwilligungen
In unserer Datenschutzerklärung klären wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

Insbesondere bin ich damit einverstanden, dass die Datenverarbeitung bei einem Dienstleister in den USA erfolgt. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten und mein Nutzungsverhalten durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden um mir einen individualisierten Newsletter zu übersenden. Mit dem widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletters, wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking widerrufen.