en

Pressemeldungen

Donnerstag, 14 Januar 2021 16:22

Seligenstadt (PM vom 14.01.2021)

Neue moderne Parkscheinautomaten für Seligenstadt / Kapellenplatz-Parkplatz wird kostenpflichtig

Bargeldloses Zahlen erfährt mehr und mehr Akzeptanz und das Corona-Virus hat diesen Trend noch beschleunigt. Die Stadt Seligenstadt will dem weiter Rechnung tragen und bietet bei ihren neuen Parkscheinautomaten zukünftig weitere Zahlungsmethoden an.

„Besonders wenn es um Kleinbeträge bei Parkgebühren geht, fehlt oft das Münzgeld und Wechselmöglichkeiten gibt es nicht überall. Banken und Sparkassen haben oft keinen Kassenbereich mehr und Geschäfte sind teilweise zu weit entfernt oder auch mal geschlossen“, erklärt Erster Stadtrat Michael Gerheim die Erweiterung.

Die Stadt Seligenstadt rüstet sukzessive ihre Parkscheinautomaten in der Altstadt um, damit die Parkgebühren zukünftig nicht mehr nur mit der Girocard (ehemals EC-Karte), sondern künftig auch mit der Kreditkarte oder dem Handy und natürlich wei-terhin auch mit Bargeld bezahlt werden können.

Bereits vor zwei Jahren wurden erste neue Parkscheinautomaten an den beiden Parkdecks (Kloster und Altstadt) sowie auf dem Parkplatz an der Feuerwehr aufgestellt. An ihnen konnte die Kartenzahlung, die auf die Girocard begrenzt war, genutzt werden. „Die Anzahl der Nutzerinnen und Nutzer des bargeldlosen Zahlungsverkehrs stieg stetig. Daher haben wir uns dazu entschlossen, künftig nicht nur die Girocard-Nutzung, sondern alle gängigen elektronischen Zahlungsmittel anzubieten“, begründet Gerheim, Dezernatsleiter des Ordnungs- und Umweltamtes, den Austausch bzw. die Neuanschaffung.

In den kommenden Jahren werden schrittweise alle bisherigen Geräte ersetzt, was mit einem Investitionsbetrag von rund 80.000 Euro zu Buche schlägt. Mit rund 30.000 Euro werden zuerst alle Parkdeck- und Großparkplatzbereiche umgerüstet. Zudem den Riesenparkplatz und den Parkstreifen an der Einhardbasilika in der Großen Maingasse.

Neu ist die Gebührenerhebung am Kapellenplatz, die mit dem Aufstellen der Parkscheinautomaten demnächst in Kraft tritt. Die Parkgebühren am Kapellenplatz sind identisch mit denen der Parkdecks sowie des Parkplatzes Feuerwehr (2 € / 24 Std).

An den Automaten können auch Monatskarten gelöst werden, diese berechtigen zum Parken an den Parkdecks, am Parkplatz Feuerwehr sowie am Kapellenplatz.

Pressemitteilung der Stadt Seligenstadt Nr. 7930

 

Anmeldung

Anmeldung zu unserem Newsletter

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an


Hinweise zum Newsletter und Einwilligungen
In unserer Datenschutzerklärung klären wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

Insbesondere bin ich damit einverstanden, dass die Datenverarbeitung bei einem Dienstleister in den USA erfolgt. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten und mein Nutzungsverhalten durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden um mir einen individualisierten Newsletter zu übersenden. Mit dem widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletters, wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking widerrufen.