en

Pressemeldungen

Donnerstag, 14 Januar 2021 15:41

Seligenstadt (PM vom 14.01.2021)

Großer Erfolg für 50-Euro-Gutschein-Card-Aktion

Um das Weihnachtsgeschäft anzukurbeln und die lokale Geschäftswelt zu unterstüt-zen, hatten die Stadt Seligenstadt, die SeligenStadtMarketing GmbH und der örtliche Gewerbeverein eine gemeinsame Gutscheinaktion initiiert.

Vom 1. bis 24. Dezember wurden eigens für diese Aktion eingeführte 50-Euro-Gutschein-Cards des Gewerbevereins für nur 45 Euro verkauft. Die Differenz von fünf Euro pro verkaufte Karte übernahm die Stadt.

„Die Aktion war ein voller Erfolg“, freut sich Bürgermeister Dr. Daniell Bastian. „Wir haben 90 Prozent der 500 Gutschein-Cards verkaufen können.“ Auch Wolfgang Reuter vom Gewerbevereinsvorstand zeigt sich zufrieden: „Die Verkaufszahlen zeigen uns, dass diese Aktion genau den richtigen Nerv getroffen hat. Gerne wiederholen wir das in Zukunft.“ „Die Vorteile liegen auf der Hand: Der Schenkende legt sich zwar auf Seligenstadt, aber nicht auf ein bestimmtes Geschäft oder Lokal fest und riskiert somit keinen Fehlgriff“, erklärt Monika Weber vom SeligenStadtMarketing.

Die rund 70 teilnehmenden Geschäfte, Restaurants (auch Abholung und Lieferung), Cafés und Dienstleister, bei denen die Gutschein-Cards noch bis 30. April 2021 eingelöst werden können, sind auf dem Stadtportal https://www.unser-seligenstadt.de/gutscheincard gelistet. „Oft werden wir gefragt, ob die Gutschein-Cards nach dem 30. April verfallen. Wir bitten zwar darum, sie bis dahin einzulösen. Allerdings werden wir im Einzelfall auch eine Lösung finden, wenn dies nicht möglich ist“, stellt Wirtschaftsförderin Tanja Frisch abschließend klar. „Und ein neuer Aktionszeitraum folgt dieses Jahr mit Sicherheit.“ 

Pressemitteilung der Stadt Seligenstadt Nr. 7926

 

Anmeldung

Anmeldung zu unserem Newsletter

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an


Hinweise zum Newsletter und Einwilligungen
In unserer Datenschutzerklärung klären wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

Insbesondere bin ich damit einverstanden, dass die Datenverarbeitung bei einem Dienstleister in den USA erfolgt. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten und mein Nutzungsverhalten durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden um mir einen individualisierten Newsletter zu übersenden. Mit dem widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletters, wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking widerrufen.