en

Pressemeldungen

Freitag, 11 September 2020 17:31

Seligenstadt (PM vom 10.09.2020)

BELIEBTER SELIGENSTÄDTER ADVENTSMARKT FÄLLT 2020 AUS

Der Gewerbeverein, Veranstalter des jährlichen Adventsmarktes in Seligenstadts stimmungsvoller Altstadt, hat die Veranstaltung für die Vorweihnachtszeit 2020 abgesagt. Dies gilt auch für den sich seit Jahren anschließenden „Budenzauber“.

„Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht, sie ist uns schwergefallen“, sagt Wolfgang Reuter, der Sprecher des Vorstandes des Gewerbevereins und veranschaulicht damit die vorausgegangene gründliche Abwägung aller Umstände in Zeiten von Corona.

Der Vorstand eines Vereins, der in 2020 bisher keinen seiner gewohnten Märkte veranstalten konnte, sei nicht in der Lage, die außerordentliche Verantwortung für die besonderen gesundheitlichen und wirtschaftlichen Risiken für Besucher und Betreiber aller Stände zu übernehmen und zu tragen, pflichtet Vorstandskollege Richard Fecher bei.

„Wir sind aber nach einer ersten Kontaktaufnahme mit unserem Bürgermeister Dr. Bastian zuversichtlich, dass es uns auch in diesem Jahr gemeinsam gelingen wird, Seligenstadt auch mit Unterstützung unseres Stadtmarketings eine besondere winterliche und vorweihnachtliche Ausstrahlung zu verleihen“, umreißt Wolfgang Reuter weitere Pläne.

Ganz sicher jedenfalls, so teilt er mit, werden die Bauhandwerker mit dem Gewerbeverein wieder den traditionellen großen Adventskranz auf dem Freihofplatz aufstellen. „Diesem vorweihnachtlichen christlichen Symbol droht ja, ebenso wie unserem Christbaum keine Gefahr durch das Virus“, schließt er seine Nachricht, wieder ein wenig zuversichtlicher.

Pressemitteilung des Gewerbevereins Seligenstadt

 

Anmeldung

Anmeldung zu unserem Newsletter

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an


Hinweise zum Newsletter und Einwilligungen
In unserer Datenschutzerklärung klären wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

Insbesondere bin ich damit einverstanden, dass die Datenverarbeitung bei einem Dienstleister in den USA erfolgt. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten und mein Nutzungsverhalten durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden um mir einen individualisierten Newsletter zu übersenden. Mit dem widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletters, wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking widerrufen.