en

Pressemeldungen

Donnerstag, 14 März 2019 15:28

Seligenstadt (PM vom 14.03.2019)

Der Straßenfertigausbau im Neubaugebiet „Backesfeld“ wird ausgeführt / Beginn am 18. März

„Der sogenannte Straßenfertig- oder Straßenendausbau im Neubaugebiet „Backesfeld“ im Stadtteil Froschhausen wird 2019 ausgeführt“, berichten Bürgermeister Dr. Daniell Bastian sowie Erster Stadtrat Michael Gerheim.
Die geplante Bauzeit für das gesamte Baugebiet, bei entsprechender Witterung, beträgt circa acht Monate. Des Weiteren werden im Herbst 2019 an den Grünflächen Bäume gepflanzt. Die Gesamtbaukosten betragen ca. 850.000,00 €.

Der Magistrat der Stadt Seligenstadt hat nach einer öffentlichen Ausschreibung den Auftrag für die notwendigen Straßenbauarbeiten vergeben. Im Jahr 2012 wurde das Baugebiet mit einer Baustraße erschlossen. Nach dem nun eine Vielzahl der Grundstü-cke bebaut sind, kann der Straßenfertigausbau durchgeführt werden.

Die Erschließungsstraßen von 6,50 bis 10,00 Meter Breite haben eine Länge von ca. 950 Metern. Die Fahrbahnen und Gehwege wurden gemäß dem Bebauungsplan über-nommen. Auf den Hauptachsen „An der Lache“ und Luisenstraße wird die Fahrbahn in Asphalt mit Gehwegen in Verbundsteinpflaster ausgebaut. Die Schwester-Romula-Straße und die Straße „Im Backesfeld“ als Mischflächen mit durchgehendem Ver-bundsteinpflaster.
Für den Straßenfertigausbau werden ca. 3.200 qm Asphaltbeton eingebaut, ca. 1.200 m Bordsteine gesetzt, ca. 1.100 m Entwässerungsrinnen angelegt und ca. 5.600 qm Be-tonverbundsteinpflaster verlegt. Mit der Ausführung der Bauarbeiten wird am 18.03.2019 begonnen. Der erste Bauabschnitt liegt in der Straße „Im Backesfeld“ im Bereich Hausnummer 5 bis 15 /Wendehammer. Die direkt betroffenen Anlieger der einzelnen Bauabschnitte werden von der bauausführenden Baufirma zusätzlich informiert. 

 

 

 

Pressemitteilung der Stadt Seligenstadt Nr. 7275

 

Anmeldung

Anmeldung zu unserem Newsletter

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an


Hinweise zum Newsletter und Einwilligungen
In unserer Datenschutzerklärung klären wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

Insbesondere bin ich damit einverstanden, dass die Datenverarbeitung bei einem Dienstleister in den USA erfolgt. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten und mein Nutzungsverhalten durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden um mir einen individualisierten Newsletter zu übersenden. Mit dem widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletters, wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking widerrufen.