en

Freizeit & Kultur

Seligenstadt bietet eine wundervolle Altstadt ...

mit historischen Fachwerkhäusern genauso wie modernen Wohngebieten. Das Stadtbild ist geprägt von Einfamilienhäusern und kleinen Wohneinheiten. Ob Eigenheim oder Mietobjekt - beides ist vorhanden.

Seligenstadt hat durch eine eigene Autobahnanschlussstelle an die A3 eine sehr gute Verkehrsanbindung. Bei Stau auf der A3 bleibt Seligenstadt allerdings von abfahrenden PKWs und Brummis verschont. Seligenstadt hat eine gute Infrastruktur; viele Geschäfte, Supermärkte, Dienstleister und Gastronomiebetriebe sind hier angesiedelt. Zwei Brauereien befinden sich am Ort, die Privatbrauerei Glaab und die Hausbrauerei Klein´s Brauhaus.

Seligenstadt weist eine breitgefächerte fachärztliche Versorgung auf ...

durch zahlreiche niedergelassene Fachärzte und zwei Kliniken. Die Asklepios Klinik Seligenstadt wurde aktuell um eine moderne Geriatrie und eine neue Intensivstation erweitert. Die Emma-Klinik mit verschiedenen Fachärzten unter einem Dach (privat und alle Kassen) hat im vergangenen Jahr ihr 10-jähriges Bestehen gefeiert.

Seligenstadt feiert gerne ...

zahlreiche immer gut besuchte Feste bieten Besonderheiten und laden zur Geselligkeit ein. Seligenstäder Einzelhändler öffnen regelmäßig parallel dazu ihre Geschäfte - oft das ganze Wochenende und bis in die Abendstunden.

Die Fastnacht in Seligenstadt ist legendär! Tagelang herrscht bunte Narretei und einer der schönsten und fantasiereichsten Rosenmontagszüge schlängelt sich durch die Gassen Seligenstadts.
 

Seligenstadt bietet Betreuungsangebote ...

für Kinder unterschiedlichen Alters. Professionelle Betreuung finden Ein- bis Dreijährige in verschiedenen Krippen und die Drei- bis Siebenjährigen in den Kindertagesstätten und Vorklassen. Die Angebote erstrecken sich bis teilweise abends 17.00 Uhr.

Gut ausgestattete Grundschulen stehen Seligenstädter Schulkindern zur Verfügung. Mittags- und Hausaufgabenbetreuung (teilw. bis 17.00 Uhr) sind durch die Stadt oder durch Fördervereine gewährleistet. Eine Ganztagsschule ist in Planung.

Das Spektrum der weiterführenden Schulen ist ebenfalls im vollen Umfang, vom Haupt- und Realschulzweig bis zum Gymnasium abgedeckt. Auch hier besteht die Möglichkeit in einer Kantine zu essen und ein Betreuungsangebot (mit Hausaufgabenbetreuung) wahrzunehmen. Überdies gibt es eine Sprachschule, sowie eine sonderpädagogische Schule. Auch der Besuch einer Freien Schule (1. bis 6. Klasse) ist in Seligenstadt eine Option.

Seligenstadt bietet während der Sommerferien erlebnisreiche Ferienspiele für Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 12 Jahren an. Die Aufnahme Seligenstädter Kinder ist hier gewährleistet, keines wird abgewiesen. Kirchliche Organisationen erweitern regelmäßig das Angebot durch Spielaktionen und gemeinsame Fahrten. Eine Jugendbegegnungsstätte im neu gebauten Nachbarschaftshaus lädt als Treffpunkt für Teenager ein und verschiedene Graffiti-Flächen geben Kreativität Raum.
 

Seligenstadt ist auch in der Freizeit ein Genuss ...

Fahrrad- und Wanderwege laden zu sportlicher Aktivität ein und Bänke am Mainufer oder im Konventgarten zu Verweilen. Das Seligenstädter Freischwimmbad verfügt über einen eigenen Kleinkindbereich mit Wasserspielen und Liegewiese sowie über eine Riesenrutsche für die Großen.

Angrenzend befindet sich eine Minigolfanlage, bei deren Bahngestaltung Seligenstädter Sehenswürdigkeiten Pate standen.

Mehrmals im Jahr haben in Seligenstadt die Skater freie Fahrt, die Erwachsenen an verschiedenen Donnerstagsabenden und die Kinder an drei Sonntagnachmittagen. Die letzte Junior-Tour des Jahres endet traditionell auf Einladung der Stadt im Seligenstädter Freischwimmbad.

Ein gemütliches Kino bietet vor Ort aktuelle Filme für Groß und Klein.

In unmittelbarer Nachbarschaft zum Naturschutzgebiet "Am Kortenbach" befindet sich eine wunderschön gelegene 9-Loch-Golfanlage.
 

Die Kulturszene in Seligenstadt ist stark ausgeprägt ...

Ausstellungen, Konzerte und Aufführungen - einige unter freiem Himmel- finden das ganze Jahr statt. Die Stadt Seligenstadt gibt einen eigenen Kulturführer, einen Veranstaltungskalender und einen Adventskalender heraus.
 

Seligenstadt ist bis ins hohe Alter ...

als Wohnsitz attraktiv. Neben vielen Möglichkeiten direkt vor Ort einzukaufen, Fachgeschäfte aufzusuchen oder Arzttermine wahrzunehmen, existieren auch reichhaltige Angebote zur Freizeitgestaltung. Mehrere Pflegeeinrichtungen - mobil oder als Alterswohnsitz - helfen dabei, in der vertrauten Umgebung und Nähe von Freunden und Verwandten wohnen zu bleiben. Die Stadtverwaltung unternimmt einiges, um Barrieren - meist durch die historischen Gassen bedingt - zu beseitigen oder zu entschärfen. Eine städtische Seniorenberaterin ist kompetente Ansprepartnerin für die Belange der Generation 60+.
 

Quelle:
Schönes Seligenstadt - Frühjahr 2011 - Sonderveröffentlichung der Mediengruppe Offenbach Post
Text: Ilka Hauke - Öffentlichkeitsarbeit Stadt Seligenstadt

 

Anmeldung

Anmeldung zu unserem Newsletter

  • 26 Jul 2017

    Rain 19°C 14°C

  • 27 Jul 2017

    Rain 21°C 13°C