en

Pressemeldungen

Donnerstag, 09 November 2017 15:29

(PM vom 09.11.2017)

Hat Seligenstadt ausreichend Sporthallen? Institut gibt Auskunft

Wie ist es um die Situation der Sporthallen in Seligenstadt, einer der sportlichsten Städte im Sportkreis Offenbach, bestellt? Darüber geben Vertreter des Instituts für Kooperative Planung und Sportentwicklung (ikps) aus Stuttgart im Rahmen der Bür-gerversammlung am Mittwoch, 22. November, um 18.30 Uhr im Großen Saal des Riesen Auskunft. Sportinteressierte sind hierzu herzlich eingeladen.

„Die Ergebnisse basieren auf einer umfassenden schriftlichen Befragung aller die Seligenstädter Sporthallen nutzenden Vereine, die das Institut in Zusammenarbeit mit dem Sportamt der Stadt in den letzten Monaten zusammengetragen und ausgewertet hat. Soviel vorab: 40 Prozent aller Seligenstädter Bürgerinnen und Bürger sind Mitglied in einem Seligenstädter Sportverein, wobei mit knapp 99 Prozent der Anteil bei den 7- bis 14-Jährigen am höchsten und mit 28 Prozent bei den 27- bis 40-Jährigen am niedrigsten ist.

„Ziel der Erhebung soll es sein, der Stadt Seligenstadt und seinen Sportvereinen Entscheidungshilfen bei der zukünftigen Planung und Umsetzung einer bedarfsgerechten Sportstättenentwicklung für Seligenstadt an die Hand zu geben“, so die Information von Bürgermeister Dr. Bastian.

 

Pressemitteilung der Stadt Seligenstadt Nr. 6796

 

Anmeldung

Anmeldung zu unserem Newsletter

  • 21 Nov 2017

    Rain 8°C 5°C

  • 22 Nov 2017

    Partly Cloudy 9°C 5°C