en

Pressemeldungen

Donnerstag, 10 August 2017 15:41

(PM vom 10.08.2017)

Wochenmarkt weicht erstmals für den Weinmarkt auf das ehemalige Stadtwerkegelände aus

Am dritten Wochenende im September ist im Seligenstädter Stadtgebiet wieder Weinmarkt. Die Weinliebhaber können in diesem Jahr dem spätsommerlichen Genusswochenende etwas ausgedehnter frönen, auch der Freihofplatz bietet diesmal Köstlichkeiten rund um den Traubensaft. Grund für den zusätzlichen Platz mitten in der historischen Altstadt ist die Umsetzung einer vom Seligenstädter Gewerbeverein angestoßenen Idee: Anstatt dass der Wochenmarkt auf den Freihofplatz ausweicht, nutzt er das ehemalige Stadtwerkegelände als Ausweichfläche. Die zuständige Dezernentin Erste Stadträtin Claudia Bicherl hatte die Marktbeschicker dazu befragen lassen und stieß auf weitestgehend positive Resonanz. Auch viele politische Vertreter der Stadt zeigten sich der Idee aufgeschlossen. Somit findet am Samstag dem 16. September erstmals der Markt auf dem neuen Parkplatz Steinheimer Straße (ehemaliges Stadtwerkegelände) statt.

„Wir sind alle sehr gespannt, wie der Ausweichstandort bei den Kunden des Wochenmarktes ankommt. Ich persönlich sehe viele positive Standortfaktoren durch das ausreichende Parkangebot, die öffentliche Toilettenanlage und die große Nähe zur Altstadt. Zusätzliche Einkäufe in Geschäften rund um den Marktplatz können für die Marktkunden problemlos getätigt werden, ohne dass sie das Auto bewegen oder weite Fußmärsche in Kauf nehmen müssen“, zeigt sich Bürgermeister Dr. Daniell Bastian zuversichtlich und gespannt.

 

Pressemitteilung der Stadt Seligenstadt Nr. 6697

 

Anmeldung

Anmeldung zu unserem Newsletter

  • 18 Aug 2017

    Rain 25°C 16°C

  • 19 Aug 2017

    Partly Cloudy 20°C 12°C